Baumsalat – neue Rezepte*

Griechischer Ahornsalat für Vier
Eine Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden. Vier Hände voll junger Ahorn-Blätter waschen, trockenschleudern, entstielen. Eine Gurke waschen und würfeln, eine  Paprika (auf Wunsch auch eingelegte Peperoni) entkernen und in Ringe schneiden. 200 g Schafskäse (Feta) würfeln, 200 g schwarze Oliven ggf. halbieren. Alles gemeinsam auf einer Salatplatte anrichten. Aus Weißweinessig, Olivenöl, Pfeffer und Salz ein Dressing anrühren, darüber träufeln.

Schneller Buchen-Genuss
1 ½ Esslöffel Couscous und eine fein geschnittene, kleine Schalotte in einer Schale mit 20 ml kochend heißer Gemüsebrühe übergießen, zehn Minuten quellen lassen; ein kleine Karotte reiben, eine große Handvoll sehr junger Buchenblätter waschen, Stiele entfernen, abtropfen und mit Couscous und Karotte mischen. Aus je einem Esslöffel hellem Balsamico, Olivenöl, etwas Pfeffer und Salz ein Dressing anrühren und darüber geben und genießen. (f. 1 Person)

Mairübchen-Lindenblätter-Salat
1 Mairübchen waschen, in dünne Scheiben hobeln. 20 g (etwa eine gute Handvoll) hellgrüne, junge Lindenblätter waschen, abtropfen. Aus 3 EL Sauerrahm, 2 EL Wasser, etwas frischem oder einer Prise getrocknetem Basilikum, 2 TL Essig, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren. Rübchen und Lindenblätter vorsichtig mischen, Dressing über den Salat geben. (f. 1 Person)

Frühlingsfrischer Weißdorn-Quark
Eine gute Handvoll Weißdorn-Blätter waschen, trockenschleudern und fein hacken. Ein Bund Radieschen putzen, waschen, fein raspeln oder würfeln. Einen Becher Quark oder Frischkäse mit etwas Mineralwasser cremig rühren, Weißdorn und Radieserl unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

*Eine Anmerkung: Ich habe nicht alle Rezepte, die ich in meinem Blog poste, komplett neu erfunden. Viele sind wilde Variationen bekannter Gerichte, manche habe ich anderswo gekostet und nachbereitet, wieder andere sind meine Interpretationen von Gerichten meiner Lieblings-Wildpflanzen-Köche und -Autoren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s